Ein Kommentar zu “Digitaler Stromzähler die Abhör-Wanze hoch zehn

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Bei dieser Art von Messung, ist die Frage, was daran Deutsche Wertarbeit ist und zu welchen Namen das Gerät paßt! Es ist, wie mit der Flatrate oder dem ISDN-Netz im Kabel. Erst kommt technische Neuerung und dann Staat und Abzocke mit Datenklau und Mehrkosten!
    Bei Wasseruhren geht man nicht anders, aber mit anderen Methoden! Da Wasser nicht unbedarft umverteilt werden kann, ohne Vergleichbares an Füllungen zu erhalten, wie Wanne, Töpfe oder Eimer mit Eichmaaßen und Zählen durch Kunden, Beweisbares, Rückforderung, bei einem Betrug und auch immer wieder nachmeßbar, wird dem Wasser eine Verbrauchsgebühr, Mehrwertsteuer und eine Abwassergebühr, auch mit Mehrwertsteuer aufgelegt und Landwirtschaft, Gärtner erhalten noch einen Abwasser-Aufschlg, wenn Regen fällt und da das Wasser aufgefangen in Flüsse geleitet werden müssen. Im Strom aber lassen sich Nachrichten und Lauscher gut verstecken, weil Abnehmer nicht beweisbare Abnehmergrößen haben, wie Rechner, Lampen, Kocher und Maschinen, wie auch Gemeinkosten und Tarife mit auch Mehrwertsteuer! Und zu letzt kommen noch Dödelverbraucher – Verbote, wie Lampen, Kabel-Einsatz und auch eben, diese Verordnung, nur die Meßgeräte zu nehmen, die Befreier anwenden wollen! Von Freier Energie und immer wiederkehrbare Energie und auch maschinen, die solche Stromerzeuger sind, wollen die Befreier auch Nichtswissen, das mindert ja deren Gewinn und das ist Lebensrecht der NWO! Also, nicht Mensch und leben ist gesetz, sondern deren Recht auf Schröpfung und Gewinnbetrieb! Wir haben hier sehr viele Ziele, wenn man seine Heimat beschützen will, siehe nur Verailles und wieder Milliarden Verluste durch Managerbetrug und Insolvenzen von Banken! Glück, Auf, meine heimat!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s